Über mich

portrait

Izabelle Jardin

Izabelle Jardin studierte Sozial- und Politikwissenschaften in Oldenburg und Braunschweig. Sie lebt mit ihrer Familie in einem verschlafenen norddeutschen Dorf, ist Mutter zweier Söhne und verheiratet mit dem »idealen Mann«, der ihr jede Unterstützung beim Schreiben und Veröffentlichen ihrer Bücher gewährt.

Ihre romantischen Liebesromane erobern regelmäßig die E-Book-Bestsellerlisten.

Mit dem romantischen SM-Roman »Unter die Haut« gelang ihr ein erster Top-30-Titel.

Der Mix aus Liebesgeschichte und Krimi »Snow Angel« erreichte nur wenige Monate später auf Anhieb die Top 20 und erschien neu verlegt durch Tolino-Books zu Weihnachten 2015 im Buchhandel. Im Januar 2016 stürmte "Snow Angel" in den Thalia-Bestsellerlisten Deutschlands, Österreichs und der Schweiz unter die Top 5.

Mit »Remember« startete Izabelle Jardin in den Bücherherbst 2014 und gelangte mit dem Roman auf Rang 2 der Kindle-Charts. Obwohl »Remember« noch nicht lange auf dem Markt war, konnte er sich im »Deutschen Leserpreis 2014« den 5. Platz in der Kategorie »Bestes E-Book Only« sichern. 2015 wurde der Titel bei Amazon Publishing neu verlegt, eroberte ein zweites Mal die Top 10 der Kindle-Bestsellerliste und wird im Frühjahr 2016 in der englischen Übersetzung erscheinen. Weihnachten 2015 erschien das »Remember«-Hörbuch.

Der Roman »Bernsteintränen« ist das erste Buchprojekt Izabelle Jardins, welches von der Idee bis zur Publikation in den Händen von Amazon Publishing lag. »Bernsteintränen« eroberte bereits einen Tag nach dem Erscheinen die Top 5 der Amazon-Charts, und wird ab März 2016 auch als Hörbuch verfügbar sein.

Im Auftrag des Droemer/Knaur-Imprints Feelings entstand die Kurzgeschichte »Midnight in Venice«, die im September 2015 als Einzeltitel erschien und im Dezember 2015 in die Anthologie »Signs of Love« (Feelings) eingebunden wurde.

Für ihre Leser ist Izabelle Jardin immer erreichbar über:

Facebook

oder unter ihrer E-Mail-Adresse